Ruhebank erneuert und versetzt

Mittwoch, 10. Juni 2020

Die Bankgruppe unseres Heimatvereins kümmert sich stets darum, dass die Ruhebänke in und um Dreierwalde in einem guten Zustand sind.

Zuletzt hat sie die Bank, die zuvor am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus stand, erneuert und in der Nähe ihres alten Standortes, nämlich an der gegenüberliegenden Scheune von Höls, neu aufgestellt. Die ehemalige Vorsitzende unseres Heimatvereins Magda Möller und ihr Ehemann Gerd (Höls) haben gerne diesen Platz, an dem bis vor kurzem noch eine sehr alte dicke Eiche stand, zur Verfügung gestellt. Hintergrund dieser Idee ist unter anderem, den Bewohnern von "Mathis Wiese" bei ihrem Weg zum Einkaufen die Möglichkeit einer Ruhepause zu bieten. Selbstverständlich steht sie aber auch allen anderen für eine Rast zur Verfügung.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Bankgruppe sowie bei der Familie Höls.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.